Schwerpunktthema Technik beim Musikertag

Helfer gesucht, Bands gesucht für Gigs im Club Rough Rock

Stell Dir vor heute morgen vor dem Spiegel, der Rasierer reist Dir die Haare raus anstatt sie abzuschneiden, autsch, oder Dein Kajalstift ist so kurz, dass Du ihn mit den Fingernägeln halten musst. Was für ein gefummel! Also auf dem Weg zur Arbeit noch schnell in die Drogerie um die morgendliche Quälerei zu beenden. Du gehst in die Drogerie mit dem M über der Tür, nicht mit dem gelben sondern mit einem roten. Da bist Du öfters, denn die hat ja auch eine CD-Abteilung. An der Kasse vor Dir steht eine junge Frau, die Dir sofort sympatisch ist, denn sie hat eine CD in der Hand, das neue Album von DEINER Band! Du siehst wie sie mit 10 € bezahlt und 1 Cent zurück bekommt. Du freust Dich, denn Du hoffst Euer neues Album ist bei den Fans angekommen. Nachdem Du Deinen Einkauf bezahlt hast und wieder draußen bist zückst Du Dein Smartphone und öffnest die App von der Verwertungsgesellschaft um nachzuschauen, wie der Verkauf des neuen Albums läuft. Du bekommst 1 (einen) Verkauf angezeigt und eine Gutschrift auf Deinem Konto von 80 Cent.
Musiker sind damit noch wohltätiger als Ärzte ohne Grenzen, eine der am effizientesten arbeitenden Spendenorganisationen, denn die brauchen ca. 10 % des gespendeten Geldes für Verwaltung und 90% geht an die, die die Arbeit machen. Bei den Bands ist es so, dass sie die Arbeit machen und über 90 % an die Verwalter abgeben :-(
Um dem entgegen zu wirken suche ich engagierte Menschen, die ein Unternehmen zur Musikvermarktung gründen wollen um dieses kranke Verhältnis umzukehren. Wie das gehen soll erfährst Du hier: www.Rooms4Music.com

Schwerpunktthema: Technik

Fast alle Musiker lieben es über ihr Equipment zu fachsimpeln. Du Doch bestimmt auch?

  • Wie läuft ein Gitarren-Signal durch den Röhrenverstärker?
  • Wie baut man so ein Gerät auf?
  • Womit kann man den Sound beeinflussen und verbessern?
  • Welche wunderbaren bunten Effektgeräte gibt es, wie verändern sie den Sound, wozu sind all die Dreknöpfe und Schalter gut?
  • Insbesondere auch am Mischpult, denn schließlich steigt das Ansehen des Tontechnikers bekanntlich mit der Anzahl der zu bedienenden Knöpfe!

Lass Dich berauschen und inspirieren bei den Technik-Workshops beim Musikertag am 5.6.2016:

  • Musikertag StuttgartFür die Tontechniker gibt es den Basics Live-Mixing-Workshop: Top Sound für Bühne und Proberaum von Nici Nightingale
  • Für die Röhrenverstärker-Liebhaber bastelt Andreas Feller im Felleretta Röhrenverstärkerbau Workshop einen Röhrenverstärker mit Euch
  • Für alle Gitarristen die ihre bunten Bodentreter lieben, findet der Pedal Day mit Andreas Vockrodt und Andy Ebsen statt

Anmeldung

Die Anmeldung für das Musiker Speed Dating und für den Flohmarkt ist jetzt bereits möglich unter:

 

http://flohmarkt.rooms4music.com

Tickets für die Seminare und Workshops gibt es voraussichtlich ab dem 18. Mai.

Helfer gesucht für den Musikertag

Bei so einer Veranstaltung gibt es jede Menge zu tun. Dafür brauchen wir freiwillige Helfer, damit alle Teilnehmer gut versorgt werden können. An Aufgaben wären da zum Beispiel:

  • Einlasskontrolle
  • Tageskasse
  • VIP Service, VIPs zum Raum begleiten, für Sitzplätze in der ersten Reihe sorgen,
  • VIP-Bändchen
  • Aufbau ab 13 Uhr
  • Abbau bis 21 Uhr
  • Zeitgeber für Workshops, und Verlosung 15 – 19 Uhr
  • Catering
  • Spenden einsammeln
  • Fotograf
  • Kameramann
  • Teilnehmer Interviews
  • Flohmarktorganisator als Ansprechpartner für Verkäufer

Bist Du dabei und willst helfen? Dann melde Dich bitte bei mir mailto:info@Rooms4Music.com und lass mich wissen, welche der Aufgaben Du übernehmen könntest, wie lange Du Zeit hast und welche Konfektionsgröße (S, M, L, XL, …) Du benötigst, Denn als kleines Dankeschön erhältst Du ein Helfer-T-Shirt!

Bands für Übertragung der EM Spiele im Club Rough Rockz gesucht

Rough RockzIm Rough Rockz Club sollen die EM Fußballspiele (ab dem 10.6.) der deutschen Mannschaft und alle Spiele ab den Viertelfinale übertragen werden. Im Vor- und Nachprogramm haben Bands die Möglichkeit aufzutreten. Wer Interesse an einem Gig hat, bitte beim Club-Betreiber Albert de Boer melden. Kontakt unter:

http://www.proberaeume.de/startseite/live-music-club-stuttgart/

Keep on rocking for a better world
Klaus Forster – Musik(t)raummacher