Musik(t)raum Macher

Musik(t)raum-Macher Klaus Forster

Dipl.-Ing. Elektrotechnik / Nachrichtentechnik, Betreiber des Proberaum Zentrums StuttgartRooms4Music.com

Deine musikalische Inspiration und Dein Talent waren immer schon da. Die Liebe zu Deinem Instrument ist dazu gekommen. In Stuttgarts größten und coolsten Musiker Community findest Du die passende Band. Hier bekommt Ihr auch den passenden Musikraum, um Euren Musiktraum zu leben.

Please allow me to inrtoduce myself, I'm a man ... with a vision.

Vom Musikraum- zum Musiktraum-Macher

Musik(t)raum-Macher ist ein Kunstwort aus Musik-Raum- und Musik-Traum-Macher. Bands und Musiker aus Stuttgart erhalten neben Proberäumen auch Unterstützung bei ihrer Bandentwicklung.

Bands proben ungestört in den Proberäumen und bereiten sich auf ihre Live Auftritte vor oder nehmen in einem ansässigen Tonstudio ihre CDs auf.

Die Bands erhalten auf Ihrem Weg auf die Bühne Unterstützung um ihren Musiktraum zu leben. Das beginnt bereits bei der Bandgründung mit Musikerbörsen, beim beliebten Musiker Speed Dating mit Jam Session. Dabei werden Netzwerke geknüpft und Synergien zwischen den Band entwickeln sich. Daraus ist bereits die größte Musiker-Community Stuttgarts entstanden.

Die Bands erhalten Marketingleistungen bei der Vermarktung ihrer Musik, Vermittlung von Kontakten zur Presse und zum Radio und auch Seminare für Musiker.

Bühnenreifen Bands steht eine Konzertbühne zur Verfügung und eine Auftrittsvermittlung, um sie auf die Bühne zu bringen.

Mein Ziel ist es, dass eine Band aus unseren Proberäumen einen Grammy verliehen bekommt. Angetrieben wird das von der Vision: „2022 kommen die erfolgreichsten deutschen Bands aus Stuttgart.“

Hier können Sie mich auf Xing Klaus Forster als Ihren Kontakt hinzufügen.

Zur Person

Ende 2009 gründete Klaus Forster Rooms4Music und bietet seit dem im Proberaum Zentrum Stuttgart die besten Proberäume Stuttgarts an, siehe Bewertungen aus der Umfrage. Über 80 Proberäume sind auf einer Fläche von über 3000 qm seit Anfang 2010 in Betrieb. Die Proberäume wurden schon von einigen hundert Bands genutzt.
Musikalisch gesehen hat die Leidenschaft für Musik ca. 1970 mit dem Akkordeon- und Orgelunterricht angefangen. Dann kam Gitarre, E-Gitarre dazu und die erste Schülerband. Der Spaß an der Musik und das noch größere Interesse an den Verstärkern und Boxen brachte ihn zum Elektrotechnik Studium, das er sich durch das Mitwirken in mehreren semiprofessionellen Cover-Bands finanzierte. Nach dem Studienabschluss 1988 ging es beruflich nach Marburg zur Simulationstechnik: Elektronik-, Regelungstechnik- und Mehrkörper-Simulation.
1995 gründete er die Multimedia- und Music-Service Dienstleistungsgesellschaft für Audio- und Videotechnik mbH. Seit 2000 war er in Ludwigsburg mit der Band Pleasure Pigs aktiv. Aufgrund des überaus schlechten Zustands der Proberaumbaracke in Ludwigsburg machte er sich 2008 auf die Suche nach besser geeigneten Flächen und fand in Stuttgart im Holderpark geeignete Räumlichkeiten in denen er das Proberaum Zentrum Stuttgart betreibt.

Heute ist es sein wichtigstes Ziel die Bands wieder aus dem Proberaum heraus zu bekommen – und zwar auf die Bühne. Dazu betreibt er viele Aktivitäten, wie z. B. Auftrittsvermittlung für Bands und Musiker (für Dauermieter im Proberaum Zentrum ist dieser Service kostenlos), Musikerbörsen.