Vision
2022 kommen die erfolgreichsten deutschen Bands aus Stuttgart

Die erste Reaktion, die ich auf diese Vision erntete war: „Wow, das hat aber Energie!“

Aber so richtig sicher, ob dieses Ziel erreichbar ist, war ich mir dennoch nicht. Dann hörte ich die folgende Geschichte:

Business ist wie Rock’n’Roll*

Woman in hat playing double bass on the streetMathematisch gesehen gilt dann natürlich auch „Rock ’n‘ Roll ist wie Business“. Genau genommen lässt sich aber beides nicht beweisen.

Ist es womöglich eine Frage woran man glaubt?

Vom Urheber der Aussage „Business ist wie Rock’n’Roll“ gibt es die Geschichte, dass er in jungen Jahren vor dem Urlaub mit seiner Tante wettete, dass er während des Urlaubs schwimmen lernt. Der Urlaub verging, aber mit dem schwimmen wollte es nicht klappen. Auf dem Heimweg kamen sie an einem Gewässer vorbei und der Junge bat den Vater anzuhalten. Er stieg ins Wasser, versuchte es noch einmal, es klappte, er schwamm und gewann die Wette.

Daraus hat er für sich abgeleitet: „Wenn ich mir etwas in den Kopf setze, dann schaffe ich das auch!“ Er hätte sich auch für eine andere Variante entscheiden können, z. B.: „Bei mir klappt nichts, und wenn doch mal was klappt, dann erst im aller letzten Moment.“

Dieser Junge hat später die Firma Virgin Records (und einige hundert weitere Firmen) gegründet und Virgin Records zur größten Plattenfirma der Welt gemacht. Sein Name ist Richard Branson.

Ich denke es kommt sehr wohl darauf an, was man glaubt!

Ende August 2012 habe ich meine Vision von den erfolgreichen Stuttgarter Musikern als Zehnjahresplan zum ersten Mal auf meine Webseite geschrieben. Ganze zehn Tage später waren dann drei Stuttgarter Musiker gleichzeitig in den Top 5 der CD Verkaufscharts vertreten: Max Herre, Philipp Poisel und Cro!

Quelle: Spiegel vom 6.9.2012

Es geht also! Mögen diesen ersten Vorboten aus Stuttgart viele weitere Bands aus dem Proberaum Zentrum folgen.

Glaubt daran und lasst Euren Rock’n’Roll zum Business werden!

Sollte unsere Vision schon vor 2022 wahr geworden sein und etwas von ihrer Faszination und dem Kribbeln eingebüßt haben … vergrößern können wir dann immer noch!

Klaus Forster
im Oktober 2012

* Titel eines Buchs von Richard Branson, 2005
Wenn Dir unsere Vision gefällt, dann gib ihr Dein „Gefällt mir“, danke!