Parken für Rooms4Music Proberaum-Mieter

auf dem Gelände des Holderparks

Parkplatzsituation im Holderpark ist mittlerweile recht angespannt. Da insbesondere an den Wochentagen tagsüber „wild durcheinander geparkt“ wird, musste die Hausverwaltung verständlicher Weise handeln und hat Warnschilder mit einem Abschlepphinweis aufgestellt.

Rooms4Music Parkplätze

Offiziell dürft ihr auf den 8 Parkplätzen in der Tiefgarage, die mit „Rooms4Music“ gekennzeichnet sind, parken. Die Stellplätze 1 und 2 direkt neben dem Tiefgarageneingang stehen Euch jeden Tag 24 Stunden zur Verfügung. Die Stellplätze 3 bis 8 sind montags bis freitags tagsüber für die Firma Berufsförderungswerk (BFW) Schömberg reserviert und können ab 18 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr genutzt werden. Im Gegenzug dürft Ihr auf allen Parkplätze die mit dem BFW Schömberg Logo

BFW

Hier ist parken für Musiker Mo.-Fr. ab 18 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr erlaubt

markiert sind Mo.- Fr. ab 18 Uhr (praktisch ab ca. 17 Uhr, also sobald die BFW-Mitarbeiter Feierabend haben) parken. Am Wochenende und an Feiertagen können deren Parkplätze rund um die Uhr von Euch genutzt werden. Teilweise befinden sich die BFW-Parkplätze auch auf dem Parkdeck. Auch deren Behindertenparkplätze an der Rollstuhlrampe am Haupteingang können zum Be- und Entladen genutzt werden, von denen aus die Fahrstühle ebenerdig erreichbar sind, was sehr praktisch ist.

Bei der Gelegenheit bitte ich Euch in der Tiefgarage und auf dem Gelände keinen Müll und keine Zigarettenkippen zu hinterlassen und insbesondere keine Flaschen stehen zu lassen. Die Tiefgarage und das Gelände ordentlich zu hinterlassen erhöht bei den anderen Gebäudenutzern die Toleranz, wenn ihr mal auf deren Parkplätzen parkt.

Falls Du täglich oder häufig einen Parkplatz benötigst, kannst Du auch einen persönlichen Stellplatz mieten und oben rechts über das Kontaktformular Anfragen.

Die Rampe zur Tiefgarage ist eine Feuerwehrzufahrt, daher dort bitte nicht parken, danke!

Feuerwehrzufahrt

Wer hier parkt riskiert abgeschleppt zu werden, also nur machen, wenn ihr das wirklich wollt!