Optimaler Bandsound, gesunder Proberaum- und Bühnensound, gute Akustik, günstige Proberaumeinrichtung 
      Proberaum Einrichtung fuer gesunden Probesound - Vorwort und Inhalt

Leseprobe E-Book kostenlos herunterladen

Jetzt bestellen: Optimaler Bandsound im Proberaum und auf der Bühne

Da ich immer mal wieder gefragt werde, wie man die Akustik im Proberaum und auf der Bühne in den Griff bekommt, biete ich das Seminar „Gesunder Probesound und günstige Proberaumeinrichtung“ als Hörbuch zum Download an. Lieferumfang: Hörbuch zum Download mit 28 Minuten Laufzeit als MP3-File mit ca. 35 MB inklusive E-Book als PDF-Dokument und den Seminarunterlagen.

Leser sagen dazu: „Das sind ja ganz interessante Proberaum-Tipps, die Ihr da verteilt. Alles aus der Praxis, wie man merkt.“

Hörbuch bzw. Audio-Book Hörprobe

Rooms4Music - 1A Bandsound im Proberaum und auf der BühneInhalt:

Das Hörbuch bzw. e-Book vom Seminar richtet sich an Bands, die Ihren Proberaum einrichten wollen, dabei die Akustik zu optimieren und damit ihren Probesound und das Zusammenspiel optimieren wollen. Eine Voraussetzung ist der richtige Einsatz des Equipments. Auch dazu etwas Theorie und deren Anwendung, die sowohl im Proberaum als auch auf der Bühne anwendbar ist.

Im Proberaum kann man in der Regel einiges an der Akustik optimieren, hier werden sinnvolle Möglichkeiten vorgestellt und bewertet. Ein all zu häufiges Problem sind Rückkopplungen, wie man diese reduziert wird im nächsten Abschnitt beschrieben. Dazu gehört auch die geschickte Anordnung von Lautsprechern, Musiker und der Backline.

Um eine gute bandinterne Kommunikation zu bekommen, wird schließlich noch die günstige Aufstellung der Musiker im Proberaum und auf der Bühne und sinnvolle Varianten dazu vorgestellt.

Sprecherin: Carolin Schäufele, Mediapool

Preis: 9,99 € für das Hörbuch (MP3), das Mansukript als E-Book und die Präsentationsfolien (im PDF Format).

Autor: Klaus Forster, Dipl.-Ing. Elektrotechnik / Nachrichtentechnik,

Betreiber des Proberaum Zentrums Stuttgart – Rooms4Music.com, 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bands, teilweise mit über 50 Gigs pro Jahr.

Angefangen hat alles ca. 1970 mit dem Akkordeon- und Orgelunterricht. Dann kam Gitarre, E-Gitarre und die erste Schülerband. Der Spaß an der Musik und das noch größere Interesse an den Verstärkern und Boxen brachte ihn zum Elektrotechnik Studium, das er sich durch das Mitwirken in mehreren semiprofessionellen Cover Bands finanzierte. Nach dem Studienabschluss 1988 ging es beruflich nach Marburg zur Simulationstechnik: Elektronik-, Regelungstechnik- und Mehrkörper-Simulation. 1995 gründete er die Multimedia- und Music-Service Dienstleistungsgesellschaft für Audio- und Videotechnik mbH. Seit 2000 ist er in Ludwigsburg mit der Band Pleasure Pigs aktiv, mit der es aber kaum aus der Proberaum Baracke rausging. Ende 2009 war es Zeit den Zustand zu ändern, so gründete Klaus Forster Rooms4Music und betreibt seit dem das Proberaum Zentrum Stuttgart. Heute verfolgt er die Vision die Bands aus dem Proberaum Zentrum zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland zu machen.