Die Beziehung Deiner Band zu Euren Fans

Einige Gedanken zur Fan-Kommunikation

Wenn Deine Band ein Konzert oder eine neue CD habt, kündigt ihr das selbstverständlich auch an. Auf Eurer Webseite steht in den News die CD oder versteckt im Terminkalender, wann Ihr wo spielen werdet und gespielt habt. Aber wie viele Besucher habt ihr auf Eurer Webseite? 100 am Tag? Dann könnt Ihr Euch schon beglückwünschen. Bei den meisten Bands sieht es schlechter aus, bei vielen fehlt eine Webseite.

Besucher bleiben durchschnittlich weniger als 30 Sekunden auf einer Webseite. 5 % von denen rufen vielleicht die News auf. Von 100 Besuchern der News-Seite kommt optimistisch gerechnet einer zum Konzert oder bestellt eine CD. Wenn Ihr ein Konzert 3 Monate vorher ankündigt, kommen 90 * 100 Besucher = 9.000 auf die Webseite. Also 450 auf die News Page und 4,5 Besucher zum Konzert. Da weniger als 10% der Bands ihre Musik auf ihrer Webseite verkaufen, sind es 0,45 Bestellungen in 3 Monaten pro Band. Erbärmlich! Wenn ihr also eine einzige CD verkaufen möchtet, muss der Durchschnitt der Bands 6 Monate waten und wenn ihr beim Konzert volles Haus haben wollt, müsst Ihr das 3 Jahre vorher ankündigen. Das ist natürlich völlig absurd! Ihr braucht mehr Besucher und das was Ihr zu verkaufen habt, muss auf der ersten Seite sein!

„Aber wir haben ja unsere Facebook Seite!“ werden jetzt viele sagen. Die ist zwar für die Fankommunikation gut, aber wenn ihr eine Veranstaltung in Facebook erstellt und 100 Zusagen habt, könnt Ihr Euch glücklich schätzen wenn von denen 10 erscheinen. So viel zum Wert von FB-Freunden.

Wie könnt Ihr mehr Musik verkaufen? Mehr dazu mehr in den Juni News.