Teilnahmebedingungen

Absage durch den Veranstalter bei zu geringer Teilnehmerzahl

Muss eine Veranstaltung aus wichtigem Grund, zum Beispiel bei Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, Seminare bzw. Workshops komplett abgesagt werden, wird die bereits entrichtete Seminargebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche – insbesondere hinsichtlich bereits gebuchter Übernachtungen oder Reisekosten – sind ausgeschlossen.

Preise und Gebühren

Bei den angegebenen Preisen und Gebühren (auch Stornogebühren) handelt es sich um Nettoangaben ohne MwSt, Kleinunternehmerregelunggemäß § 19 UStG.

Haftung

Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet die Rooms4Music GmbH für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Änderung des Veranstaltungsverlaufs

Die Rooms4Music GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Vorträge einer Veranstaltung zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter der Veranstaltung hat.

Hinweis auf Film- und Fotoaufnahmen

Während unseren Veranstaltungen werden regelmäßig Film- und Fotoaufnahmen angefertigt, welche in verschiedenen Rubriken veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unserer Homepage, Printmedien und SocialMedia- Kanälen. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes sowie den Veranstaltungsräumen erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur entgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch die betreffende Person bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei dem für die Motivsuche verantwortlichen Fotografen. Sollte die betreffende Person bei einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung zu seiner Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per Mail, Telefon oder auf postalischem Wege mit der genaueren Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung entfernt und nicht weiter veröffentlicht binnen einer angemessenen Frist gemäß Rubrizierung.

Nutzung von Veranstaltungsunterlagen

Sämtliche Tagungsunterlagen unserer Veranstaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Nutzungsrechte werden nur durch ausdrückliche schriftliche Nutzungsrechtseinräumung übertragen.

Die Teilnehmer sind nicht befugt, Lizenzmaterial, das zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigt wird, zu kopieren. Lizenzmaterial sind Datenverarbeitungsprogramme und/oder lizenzierte Datenbestände (Datenbanken) in maschinenlesbarer Form einschließlich der zugehörigen Dokumentation.

Ablehnung einer Anmeldung

Rooms4Music GmbH ist berechtigt die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

Nutzungsvereinbarung Internetanschluß

1. Geltungsbereich

Diese Ordnung gilt für das Netz (Internetzugang) im Proberaum Zentrum Stuttgart. Sie umfasst die Hardwareinstallationen einschließlich der eingebauten Komponenten, die sich im Eigentum von Rooms4Music.com befinden und zum Betrieb des Netzes nötig sind. Rechtlich findet diese Ordnung Anwendung auf alle Personen, die Zugang zu diesem Netz haben, sowie die von den Benutzern angeschlossenen EDV-Anlagen/Peripherien gleich welcher Art, die mittelbar und/oder unmittelbar zur Benutzung und Weiterverarbeitung von Daten dienen, die mit Hilfe des Netzes erlangt wurden und/oder verbreitet werden. Teilnehmen können nur Mieter eines exklusiven gemieteten Raums, bzw. wenn alle Hauptmieter einer Mietbeteiligung gemeinsam diese Nutzungsvereinbarung unterzeichnen.

2. Administration

Die Administration des Netzes obliegt Rooms4Music.com. Die Administration behält sich das Recht vor, den Datenverkehr der Benutzer zu beschränken, wenn dies erforderlich ist.

3. Nutzungsbeitrag

Rooms4Music.com behält sich vor, den oben genannten Nutzungsbeitrag zu ändern. Bei einer Preiserhöhung hat der Nutzer ein sofortiges Kündigungsrecht.

4. Gewährleistung

Es besteht kein Anspruch auf ein funktionierendes Netzwerk. Für die Sicherheit seiner eigenen Hard- und Software ist jeder Benutzer eigenverantwortlich. Eine Haftbarmachung von Rooms4Music für Schäden, die durch die Benutzung des Netzwerkes entstehen, wird ausgeschlossen soweit Rooms4Music nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handelt.

5. Missbrauch

Als Missbrauch gelten die im StGB und im Datenschutzgesetz im Rahmen eines LAN (Local Area Network) mit Internetzugang gegebenen Fälle. Des Weiteren gilt nachfolgend Aufgeführtes:
a. Jeder unberechtigte Zugriff auf fremde Datenbestände und/oder auf einen fremden Rechner, einschließlich der Hardwarekomponenten sowie jede Art des Mithörens und/oder Speichern von Datenübertragungen Dritter ist untersagt.
b. Mit den eigenen Tätigkeiten darf die Arbeit anderer Benutzer nicht beeinträchtigt werden. Es ist untersagt, Hard- bzw. Software, welche Störungen verursacht und /oder unberechtigten Zugriff auf andere Rechner ermöglicht, im Netz zu verwenden.
c. Vorsätzlich verursachte Beeinträchtigungen des Netzwerkbetriebes sind untersagt.

6. Weitergabe an Dritte

Die Weitergabe des Netzanschlusses bzw. Schaffung von Zugangsmöglichkeiten und/oder Einwahlpunkten (physikalisch und/oder durch Software) an Dritte ist nicht gestattet.

7. Ausschluss vom Netzwerk

Rooms4Music behält sich das Recht vor, bei Missbrauch oder bei Gefährdung des Netzes den Anschluss unverzüglich und ohne Angabe von Gründen zu trennen. Bei einem Verstoß gegen diese Ordnung jeglicher Nutzung des Netzes ausgeschlossen werden. Der Ausschluss geschieht unabhängig von eventuellen strafrechtlichen Verfolgungen. Rooms4Music kann nicht regresspflichtig gemacht werden.

8. Datenerhebung

Rooms4Music ist berechtigt, zu statistischen Zwecken und zur Überprüfung der Einhaltung dieser Ordnung, Daten zu erheben. Dies umfasst folgende Punkte:
a. Anlegen von Daten zur Überwachung (Kontrolle des Datenflusses).
b. Aufzeichnung von Daten, die zur Identifizierung der internen IP-Adresse dienen, einschließlich Datum, Uhrzeit und Verbindungsdauer.
c. Daten, die der Aufklärung von Missbrauch dienen, soweit dieses nicht gegen gültige Gesetze verstößt.

9. Nutzungsdauer

Die Nutzung ist nur während der Veranstaltung gestattet. Danach sind die Login Daten zu löschen.